logo

Tiermassage

hufe

Stephanie Grabner

pfeil

Warum


Warum mit dem Vierbeiner zur Massage ?

Zur Prophylaxe, sprich zur Vorbeugung und als optimale Leistungsunterstützung! Mit Massagen und Bewegungsübungen will man den sogenannten „Rattenschwanz“ von Ausweichbewegungen vorbeugen. Das leichte „Hoppeln“, „Humpeln“, „witzige Gehen“ oder falsche Anspringen im Galopp, ihre Pferdes oder Hundes mag für sie nicht weiter beunruhigend sein. Hat womöglich auch tatsächlich keine „schlimmen“ Ursachen, ABER die Ausgleichsbewegungen die ihr Tier dadurch macht, können durchaus dazu führen, dass die Folgeerscheinungen gravierende Ausmaße annehmen. Genau dem will ich vorbeugen.


Gesund und fit zu sein, ist wesentlich für das Wohlbefinden. Das gilt für Menschen genauso wie für Tiere. Besonders nach operativen Eingriffen ist das körperliche Gleichgewicht oft gestört. Dann hilft nur mehr eine umfassende und konstante Betreuung für eine möglichst schnelle und wirkungsvolle Rehabilitation.

Mein Credo: Vorbeugen

Damit es erst gar nicht dazu kommt, setze ich auf vorbeugende Maßnahmen. So können Folgeverletzungen nach Operationen und gesundheitsschädigende Schonhaltungen gezielt verhindert werden.


Leistungen

Prophylaxe und Leistungsunterstützung


Mit Massagen und Bewegungsübungen beuge ich Ausweichbewegungen vor. Das leichte Hoppeln, Humpeln, „witzige“ Gehen oder falsche Anspringen im Galopp Ihres Pferdes oder Hundes mag für Sie nicht weiter beunruhigend sein. Oft hat es auch tatsächlich keine schlimmen Ursachen, meist allerdings dramatische Folgen. Ausgleichsbewegungen können sich sehr negativ auf die Gesundheit von Hund und Pferd auswirken. Damit das nicht passiert, biete ich Ihnen abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse Ihres tierischen Freundes, verschiedene Massagetechniken und Formen von Bewegungsübungen an:

  • Heiße Rolle
  • Lymphdrainage
  • APM Massage
  • Klassische Massage
  • Bindegewebsmassage
  • Aktive und passive Bewegungsübungen

Über mich


about

Mein Name ist Stephanie Grabner, ich komme aus der wunderschönen Südsteiermark und bin gebürtige Leibnitzerin. Ich habe mein Liebe zu Tieren professionalisiert und im Rahmen der 2-jährigen Ausbildung an der Akademie für Tiernaturheilkunde (Hauptsitz in Bad Bramstedt, Norddeutschland) den Lehrgang zur Tierphysiotherapeutin mit der Spezialisierung für Pferde und Hunde absolviert. Nun widme ich mich zu 100% der tierischen Gesundheitsvorsorge.

Preise


Hund

Ersttermin

  • € 85,00

Folgetermin

  • € 55,00 - € 75,00

5er Block

  • - 10 % auf den Gesamtpreis

Pferd

Ersttermin

  • € 150,00

Folgetermin

  • € 75,00 - € 120,00

5er Block

  • - 10 % auf den Gesamtpreis


Die Preise sind abhängig von der Dauer und Art der Anwendung.


ACHTUNG:
Die Information der Tierärztekammer ist dem VN zur Kenntnis zu bringen: Die österreichische Tierärztekammer weist daraufhin, dass in der Republik Österreich Diagnose und Therapie am kranken Tier nach § 12 Tierärztegesetz ausschließlich Tierärzten vorbehalten sind. Soweit daher Physiotherapie durch Laien zur Anwendung gelangt, kann diese nach übereinstimmender Rechtsauffassung der Österreichischen Tierärztekammer und des Bundesministeriums für Gesundheit lediglich als Hilfestellung im Rahmen einer durch den Tierarzt vorgenommenen Diagnose und Therapie in dessen Anwesenheit erfolgen.